Pflanzenlieferungen 2021(Seite aktualisiert 04.12.20 Me)


Von unseren Gärtnern und Gärtnerinnen mit großem Fachwissen und Engagement im Gewächshaus und Freiland produziert und für Schulen kostenfrei:
Unsere Pflanzensortimente eignen sich für viele praktische Einsätze im Unterricht (z.B. "Regenwald im Gurkenglas" und "Pflanze und Klima").


Gesamtverzeichnis 2021 (pdf 5 MB)

Das jährlich neu erscheinende Gesamtverzeichnis erhalten Sie auch in gedruckter Form.
Sie können es sich jederzeit - und kostenlos - im Schulbiologiezentrum abholen oder auf Wunsch zuschicken lassen.

Unsere Pflanzenlieferungen 2021 als Kalender zum Ausdrucken (pdf 228 kB)

Bild zum Vergrößern anklicken!

Anschreiben an die Betreungslehrerinnen und -lehrer (PDF)

Bestellformular Pflanzenlieferungen 2021

  • Rückgabe bitte bis Ende Dezember 2020/Anfang Januar 2021
  • Alle aufgeführten Lieferungen werden nach Vorbestellung (Bestellformular 2021) innerhalb des angegebenen Lieferzeitraums
    kostenfrei von uns in die hannoverschen Schulen gebracht.
  • Nicht hannoversche Schulen sollten, da die Kosten von der Stadt Hannover getragen werden, Mitglied im Förderverein sein
    und müssen das bestellte Material innerhalb des angegebenen Lieferzeitraums selbst abholen.

Für den Schulgarten:

 

Unsere Pflanzenlieferungen, die Rahmenrichtlinien und das Kerncurriculum...

Wir haben versucht, die curricularen Vorgaben des Niedersächsischen Kultusministeriums für die Fächer Sachunterricht (GS) ,
Biologie (HS, RS, GY) und Naturwissenschaften (IGS) mit unseren Pflanzenlieferungen abzugleichen.
Weitere Hinweise finden Sie unter "Themen"

 

Pflanzenlieferungen 2021:

Anschreiben an die Betreungslehrerinnen und -lehrer (PDF)

Bestellformular für unsere Pflanzenlieferungen (PDF)

SOMMERFERIEN



Pflanzensortimente zur Abholung (nur zur Ausleihe)

  • Zwergpfeffer - ein Modell für die Evolution
    Die Bildung eines Fensterblattes in der Gattung Zwergpfeffer (Peperomia), Reihe mit 7 Pflanzen
    zur Entstehung eines Fensterblattes (Gruppensätze)
    Arbeitshilfe "Peperomia (Zwergpfeffer)" (10.3)
    Ausleihe: Burg

 

  • Philogenetische Reihen

    Die evolutionäre Entwicklung von Merkmalen und Angepasstheiten (KC-relevant in Sek. II)
    kann beispielhaft sehr anschaulich anhand von Sortimenten heute lebender Pflanzen nachvollzogen werden.

    Dazu bieten wir phylogenetische Reihen aus Arten verschiedener Gattungen innerhalb einer Familie:
  • Bromeliengewächse (Bromeliaceae)
  • Mittagsblumengewächse (Aizoaceae)
  • Kakteengewächse (Cactaceae),

    aus Arten innerhalb einer Gattung:
  • Wolfsmilch (Euphorbium L.)
  • Greiskraut (Senecio L.)
  • Zwergpfeffer (Peperomia Ruiz & Pav.)


    und Sorten einer Art:

  • Buntnessel (Plectranthus scutellarioides (L.) R. Br.).

    In jeder Reihe gibt es jeweils unspezialisierte Ausgangsformen und morphologisch oder farblich
    stark abgewandelte Arten. Sie eignen sich auch sehr gut zur Ergänzung des Sortiments „Pflanze und
    Klima“ für die weitere Verdeutlichung der Anpassung an Klimazonen (außer der Buntnessel-Reihe).

    Ausleihe: Burg

 

  • "Pflanze und Klima"

    Sortiment mit Pflanzen aus vielen Klimazonen zwischen den Polarbereichen
    und dem Äquator, die einen guten Überblick über die verschiedenen Angepasstheiten an die Lebensräume
    und insbesondere die klimatischen Verhältnisse geben. SchülerInnen sollen die Diversität der
    unterschiedlich aussehenden Pflanzen wahrnehmen, Hypothesen über die morphologischen
    Strukturen aufstellen, die Pflanzen passenden Klimadiagrammen zuordnen und morphologische und
    anatomische Angepasstheiten mit verschiedenen wissenschaftlichen Methoden untersuchen.

    Unterrichtshilfe "Pflanze und Klima"
    Ausleihe: Burg

 

  • "Fleischfressende Pflanzen" (Carnivoren)

    Maximale Ausleihdauer 1 Woche. Auf Anfrage können Pflanzen zur Einrichtung eines Terrariums
    zum Verbleib abgegeben werden.

    Ausleihe: Linden

 

 

Pflanzensortimente zur Abholung (zum Verbleib)

  • "Über Geschmack lässt sich nicht streiten!"

    - Eine Auswahl von Pflanzen in unerwarteten Geschmacksrichtungen und feiner Vielfalt (7.30)
    Wir stellen auf Anfrage zwischen Juni und September die zum jeweiligen Zweck passenden Pflanzen aus unserem Sortiment zusammen:
    z.B. Basilikum vom "Fino Verde" bis zum "Mexikanischen Gewürzbasilikum", drei Pflanzen für "Prickel-Pit"
    oder etwas SCHARFES aus Breitblatt-Kresse und Lippia graveolens? Oder doch lieber etwas Süßes?
    Bestellung und Abholung in Burg

 

  • Bionik-Pflanzen

    Von Mai bis Oktober ist ein Pflanzensortiment erhältlich, mit dem die Schüler*innen den Lotos-Effekt
    verstehen und weitere Oberflächeneffekte beobachten können (Pistia, Taro, Kapuzinerkresse, Lotosblätter,
    Salvinia). Auch Beispiele für andere Bionik-Phänomene sind auf Nachfrage erhältlich.
    Unterrichtshilfe 19.89 "Bionik in der Schule - Der Kullertropfen-Effekt"
    (4 MB)
    Bilder zum Kullertropfen-Effekt
    (PDF, 6MB)
    Bestellung und Abholung in Burg
  • Zimmerpflanzen

    Für die Pflege von Pflanzen im Klassenraum wird ganzjährig auf Anfrage ein standortangemessenes
    Pflanzensortiment zusammengestellt.
    Ganzjährig in Burg, Beratung:Thea Perle, 0511/168-47554
  • Pflanzenfamilien: Korbblütler, Kreuzblütler & Co.

    Von Mai bis Oktober sind Vertreter verschiedener Blütenpflanzen zur Einführung von Pflanzenfamilien
    als Blütenstrauß erhältlich.
    Bestellung und Abholung in Burg,
    Beratung:Edda Bräutigam, 0511/168-47554
  • Fruchtformen:

    Zwischen den Sommerferien und Mitte Dezember können Sortimente verschiedener Früchte
    bestellt werden. Diese enthalten - je nach Verfügbarkeit – unterschiedliche Arten, aber immer
    Beeren, Schoten, Kapseln, Hülsen, Nüsse sowie je nach Angebot weitere Fruchtformen (Burg)
  • Getreide - Weizen, Roggen, Hafer und Gerste (7.11)

    Auf Anfrage sind im Sommer Frischmaterial und im Herbst getrocknete Ähren erhältlich (Linden)
  • Quittenfrüchte und Apfelsortimente

    Je nach Ernte und Verfügbarkeit können im Herbst Früchte für den Einsatz im Unterricht abgegeben
    werden. Abholung: Botanischer Schulgarten Burg, Bestellung Leihstelle: 0511/16840557


  • Apfel- und Tomatensortimente

    Zum Sorten-Verkosten und zu den Themen Genetik/ Züchtung/ Evolution passend können wir
    im August und September Tomaten- und bis Dezember Apfel-Sortimente anbieten.

    Abolung: Botanischer Schulgarten Burg, Bestellung Leihstelle: 0511/16840557




Für Ihren Schulgarten können Sie 2021 bei uns nach Bestellung abholen:
(Dieses Pflanzenmaterial muss nach Bestellung pünktlich zum vereinbarten Abholtermin selbst abgeholt werden!)

  • Stauden

    Ganzjährig in Burg, Beratung: Edda Bräutigam 0511/168-47554
    Ca. 500 Arten/Sorten einzeln wählbar nach Liste 5.4 (unter www.schulbiologiezentrum.info)
    oder nach Absprache mit entsprechender Vorlaufzeit für den jeweiligen Schulgarten
    zusammengestellt


  • NEU: Wildstauden

    Ganzjährig in Burg, Beratung: Edda Bräutigam 0511/168-47554
    Züchterisch nicht veränderte Wildstauden sind unkomplizierte Nahrungspflanzen
    z. B. für Wildbienen, geeignet für Beete oder Blühstreifen an sonnigen Standorten.

 

  • Themenpakete:
    Zum Beispiel Wasserpflanzen für die Kübelbepflanzung, Insektenpflanzen, Duftpflanzen
    ganzjährig erhältlich; Beratung durch Edda Bräutigam, Tel. 168-47554
    Individuelle Pflanzenwünsche können erfüllt werden nach dem Verzeichnis der ausleihbaren
    Materialien, Pflanzen und Tiere (im Internet unter www.schulbiologiezentrum.info).

Staudenliste, Stand 2016 (pdf)

Die Staudenliste als Fotoversion (2,2 MB).
ACHTUNG: Die Formatierung dieser 2006 erstellten Seite ist in Teilen leider irreparabel beschädigt.
Wir bitten um Entschuldigung! Die Links zu den Fotos funktionieren aber noch!