(Seite zuletzt bearbeitet 16.06.21 Me)

Willkommen
im Schulbiologiezentrum Hannover!

NAVI: Vinnhorster Weg 2, Hannover

GPS: 52.398970, 9.697859

 

 


Auf www.schulbiologiezentrum.info finden Sie....

Themenseiten

 

Den passenden und kostenlosen Reader für die pdf-Formate
erhalten Sie unter http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep2.ht
ml

 

Online-Fortbildung zum Thema "Bienen"

17.06.21

"Bunte Vielfalt auf dem Schulgelände –
Es blüht und summt an unserer Schule“

 

Mehr dazu auf unserer "Bienenseite"

Keine Pilz-Beratung mehr...

Leider hat sich die Mykologische Arbeitsgemeinschaft Hannover nach zwölf Jahren aufgelöst. Wir danken allen Aktiven, die jahrelang bei uns im Herbst montags die Pilzberatung für die Öffentlichkeit durchgeführt haben, vor allem der Initiatorin Rosemarie Drescher und Klaus Bornstedt, die die AG und die Pilzberatungen lange auch unter schwierigen Bedingungen aufrecht gehalten haben.

Wir wissen noch nicht, ob und wann wir dieses regelmäßige Angebot wieder aufnehmen können.

Foto: Ingo Mennerich

Die Deutsche UNESCO-Kommission hat im August 2013 das Schulbiologiezentrum Hannover mit dem eingereichten Thema "Nachwachsende Treibstoffe: Vom Acker in den Tank?" als Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet.
Die Auszeichnung erhalten Initiativen, die das Anliegen dieser weltweiten Bildungsoffensive der Vereinten Nationen vorbildlich umsetzen: Sie vermitteln Kindern und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln.

www.bne-portal.de

Neu in der Leihstelle:


Katalog der ausleihbaren
Materialien, Pflanzen und Tiere 2017/2018

Mehr zur Leihstelle...

Schauen Sie mal in unsere
"Sonnen-Seite"...

Viele Themen, von der Sonnenuhr bis zur Photovoltaik!
Neues aus dem Energiegarten...

Mehr dazu...

Watch out:
We´re among the wildest
places in town...


Bei uns kann es schon mal vorkommen, dass der Pfauenhahn Ihr Auto attackiert und hässliche Schnabelspuren im Lack hinterlässt.
Wer hat Schuld?: Der Pfau kann nichts dafür! Er sieht im glänzenden Metall einen potentiellen Rivalen und versucht ihn zu verjagen...
Gut, dass wir uns morgens im Spiegel erkennen!

Übrigens: Der "Macher" dieser Webseite fährt selten in die Waschanlage und hatte noch nie ein Problem mit dem Pfau.

 

Wettervorhersage als Projektthema?

Wird es kalt? Oder eher warm?
Wetter lässt sich- wenigstens kurzfristig - voraussagen. Aber Wie?
Wir würden mit Ihnen und Ihren Schülern gerne eine Wetterprognose für die nächsten Tage wagen.

  • Wetterbeobachtungen vor Ort (Temperatur, Druck, Feuchte, Wind, Wolken)
  • Vergleich mit entsprechenden Daten aus anderen Teilen Europas
  • Erstellung eigener einfacher Wetterkarten
  • Unterstützung durch Satellitenbilder und Windkarten (Flugwetter)
  • Kennenlernen typischer Eigenschaften und Verhaltensweisen von Hoch- und Tiefdruckgebieten (Drehrichtung, Fronten)

Unsere gemeinsam erstellte Prognose können wir selbst überprüfen.
Haben Sie Interesse?

Dann melden Sie sich bitte bei uns!

Mehr dazu...

 

Plant-for-the-Planet...

Schülerinnen und Schüler pflanzen Bäume, Sträucher und Hecken gegen den Klimawandel...

Mehr dazu...

 

 

 

 

Kurs-Angebote
unter Corona-Bedingungen

Stand 25.05.21

Wir freuen uns, dass wir Ihnen wieder Kurse im Schulbiologiezentrum Hannover anbieten können. Fortbildungen können bis auf Weiteres nur im Online-Format (z.B. Webinare) angeboten werden.
Aus Sicherheitsgründen haben wir unser Angebot bis zu Sommerferien auf eine Auswahl von Kursen beschränkt, die die Einhaltung der „Corona Sicherheitsmaßnahmen“ nach dem Niedersächsischen Rahmen-Hygieneplan Corona Schule möglich machen.
Bitte fragen Sie dieses Angebot im Schulbiologiezentrum nach:
Tel.: 0511/168-45803 oder per Mail schulbiologiezentrum.kurse@hannover-stadt.de .

Sekretariat:
Mo. - Fr. 08:00 - 13:00 unter 168-45803.

Pädagogische Beratung:
Mo. - Fr. 10:30 bis 16:30 unter 168-31685.


Ob die Sonntagmorgenveranstaltungen stattfinden erfahren Sie unter diesem Link.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Schulbiologiezentrum Hannover, bleiben Sie gesund.

12.05.21

"Ökosystem See"
Online-Kursangebot 2021


Folgen Sie uns hier einfach auf unsere

"Wasser-Seite" (Gewässerökologie)

Unterrichtsschwerpunkte im Schuljahr 2020/2021:

Welche Themen, wann und wo?

"Corona" stellt auch uns vor große Probleme.
Unser gewohntes Kursspektrum, bestehend aus den saisonalen "Themenwochen" und einer weniger termingebundenen Vielzahl einzelner Themen, kann nur sehr eingeschränkt unter den Auflagen der aktuellen Hygieneverordnung stattfinden. Damit entfällt der übliche Jahresplan.
Wir hoffen mit Ihnen auf ein baldiges Ende dieser Situation.
Bis dahin möchten wir Sie bitten, sich telefonisch bei uns zu melden und mit uns abzusprechen in wie weit wir Ihre Wünsche gerade erfüllen können.

Als Orientierungshilfe haben wir unsere Angebote, die vor der Corona-Pandemie galten, auf unserer "Themen"-Seite belassen.

Keine Sorge, wir werden uns auch weiterhin bemühen, Ihnen jedes unserer vielen Themen zu jedem gewünschten Zeitpunkt anzubieten. Dass Themen mit überwiegendem Freilandbezug leichter durchzuführen sind versteht sich in diesen Zeiten von selbst.
Und: Manches ist, wie die Natur, an Zeiten gebunden. Wer sich mit Bienen und Honig beschäftigen möchte, sollte dies nicht im Winter tun.

Ein Teil der Angebote findet im Energie-LAB der IGS Mühlenberg statt.

Weitere Informationen und eine Auswahl unseres großen Themenangebots finden Sie unter "Themen".

Wenn Sie Kurse bei uns buchen möchten...

dann laden Sie sich bitte das Formular "Kursanfrage" herunter und senden es ausgefüllt an uns zurück

Kursanfrage...

Oder rufen Sie einfach bei uns an:

0511/16845803

Liebe Lehrkräfte,
aufgrund der gültigen Hygienebestimmungen ist der Kursbetrieb im SBZ nur eingeschränkt möglich.
Aufgrund der hohen Nachfrage kann es vorkommen, dass nicht jede Kursanfrage berücksichtigt werden kann, bitte haben Sie Verständnis. Wir hoffen, dass wir bald wieder zum normalen Modus zurückkehren dürfen.

16.06.21

Sonntagvormittag im Schulbiologiezentrum
ab 20.06.2021 wieder möglich!

Wir freuen uns sehr, dass wir ab 20.06.2021 unsere beliebten Sonntagvormittags-veranstaltungen wieder anbieten können.
Wir können jedoch nur eine begrenzte Zahl von Teilnehmer*innen auf unser Gelände einladen. Daher wird es weniger Workshop-Angebote geben als üblich.

Grundsätzlich gelten die in der jeweils gültigen Corona-Verordnung beschriebenen Vorgaben.

- Der Eingang ist ausschließlich im Vinnhorster Weg 2.

- Die Anmeldung erfolgt vor Ort (hinter der Mauer mit dem Willkommensschild).

- Die Workshopplätze sind begrenzt.

- Wenn die Workshops voll sind, können sich die weiteren Besucher*innen dem Rundgang anschließen oder auf dem Gelände spazieren gehen.

- Der medizinische Mund- und Nasenschutz (MNS) muss grundsätzlich in allen Gebäuden getragen werden. Während der Workshops oder Führungen auch draußen, wenn der notwendige Abstand nicht eingehalten werden kann.

- Kinder unter 6 Jahren müssen keine MNS tragen.

- Die Datenerhebung erfolgt ausschließlich für die Zwecke des Infektionsschutzgesetzes.

Es ist kein negatives Corona Testergebnis erforderlich.

Veranstaltungszeitraum: 10:30 - 12:00 Uhr

Das vollständige Programm finden Sie unter www.schulbiologiezentrum.info

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit im Schulbiologiezentrum.

Hier geht´s zu unserer Sonntags-Seite

Das gibt´s am nächsten Sonntag

 

Das Sonntagmorgenprogramm 2021 im Schulbiologiezentrum

 

Hier zum Herunterladen (PDF)

Neu: Pflanzenlieferungen 2021

Hier zum Herunterladen (PDF)

Mehr dazu: Pflanzenlieferungen 2021

 

Diese Seite verfolgt Sie nicht...

Wir verwenden keine Cookies, d.h. keine Programme zur Nachverfolgung Ihrer Aktivitäten auf dieser Seite.

Eine Speicherung erfolgt nur bei unserem Provider (1und1, Webanalytics) und dieses nur in anonymisierter Form.

Personenbezogene Daten speichern wir nur, wenn sie zur Abwicklung von Kursen notwendig sind und Sie diese durch Ausfüllen unseres Kursbuchungsformulars freigegeben haben. Ohne diese Daten können wir Ihre Kursanfragen nicht bearbeiten.
Sie werden auf dem Server der Landeshauptstadt Hannover gespeichert und sind nur von uns einsehbar.

Informationen zur Datenverarbeitung im Schulbiologiezentrum (PDF)

25.05.21

Unsere Kurse "Waldökologie" bzw. "Wiesenökologie" finden wieder wie gewohnt statt.

Um mehr Zeit für die praktische Arbeit im Wald bzw. auf den Wiesen zu gewinnen setzen wir voraus, dass sich die Schüler und Schülerinnen vorher mit dem Inhalt unseres Online-Angebots beschäftigt haben.

"Wald" und "Wiese"
Online-Kursangebot 2021


Folgen Sie uns hier einfach auf unsere

"Wald-Seite"

"Wiesen-Seite"

 

Das Schulbiologiezentrum Hannover ist eins von
bundesweit 16 Bildungszentren Klimaschutz.

Mehr dazu unter "Aktuelles" und auf unserer "Klimaseite"

Das Schulbiologiezentrum Hannover ist Partner im EU-Projekt BigPicnic!
"Ernährung / Gesundheit", "Konsumgewohnheiten"und "Ernährungssicherung" im Unterricht.

Mehr dazu...

"Physik zum Anfassen":

in der IGS Mühlenberg
seit 2015 in neuen Räumen:


Zwei moderne, helle und gut ausgestattete Räume und ein spannendes Kursangebot
Mehr dazu...

 

 

Den "Plantago", das vom Förderverein des Schulbiologiezentrums viele Jahre lang vierteljährlich herausgegebene Magazin gibt es leider nicht mehr.

Plantago (Archiv)

Das Schulbiologiezentrum auf
"YouTube"

Hier ansehen...

https://www.youtube.com/watch?v=_fGuVVADmIc